Schirmherrschaft

Schirmherrschaft


Bild: Bundesregierung/Kugler

Gründerinnen und Gründer sowie innovative Start-ups sorgen mit kreativen Ideen, Engagement und Mut für Dynamik in unserer Sozialen Marktwirtschaft und machen sie fit für die Zukunft. Neue Geschäftsmodelle, disruptive Technologien oder die Übernahme eines etablierten Unternehmens bieten vor allem jungen, motivierten Menschen gute Chancen und Perspektiven, selbst anzupacken und ein eigenes „Ding“ voranzubringen. Mir ist es sehr wichtig, die Gründungskultur in Deutschland weiter zu stärken.

Das Projekt „Herausforderung Unternehmertum“ der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft gibt in enger Kooperation mit vielen Unternehmen der deutschen Wirtschaft seit Jahren wichtige Impulse und setzt vor allem bereits im Studium unternehmerische Akzente. Denn Erfahrungen aus einer eigenen Gründung oder aus einem Start-up mit flachen Hierarchien und oftmals internationalem Gründerteam, flexiblen Strukturen, digitalen Lösungsansätzen und schnellen Entscheidungen sind Schlüsselqualifikationen auch für die künftigen Führungskräfte in den erfolgreichen Unternehmen von morgen.

Deshalb übernehme ich gerne die Schirmherrschaft über dieses wichtige Projekt für mehr Unternehmergeist in Deutschland!   

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

 

 

Schriftgröße